• Neuzugang für erste Herrenmannschaft

    Die erste Herrenmannschaft des TTV wird ab der neuen Saison – die bereits in 2 Wochen beginnt – durch Marc Rocholl verstärkt. Marc wird an Position 2, direkt hinter Spitzenspieler Marco Höhm, aufschlagen. In seiner Jugendzeit hat Marc viele Jahre beim TuRa Freienohl gespielt. Anschließend ging es eine Saison zum TTC Turflon Werl und seit 2012 spielte er in der 1. Mannschaft des LTV Lippstadt. Durch seine langjährige Erfahrung in der NRW- und Verbandsliga ist er für die neue Herausforderung bestens vorbereitet. Dennoch wird der Klassenerhalt für die erste Herrenmannschaft ein hartes Stück Arbeit, da der Rücktritt von Torsten Spanke in die 2. Mannschaft kompensiert werden muss und die Staffel zudem…

  • Ab in die Ferien

    JUGEND BEENDET SAISON MIT SPORTLICHEM FEST Mit dem gestrigen Trainingsabend verabschiedet sich nun auch unsere Jugend in die verdienten Sommerferien. Statt wie üblich Tischtennisübungen und Balleimertraining, gab es Leckeres vom Grill und ein kühles Getränk. Aber auch der sportliche Aspekt kam nicht zu kurz. Bei einem Bändchenturnier, bei dem nach jeder Runde Zweier-Mannschaften neu zusammen gelost wurden, setzten sich punktgleich Marvin Mimberg, Sema Sarp und Tim Karfik als Sieger durch. Anschließend ließen wir den Abend bei angenehmen Temperaturen gemütlich ausklingen. Für alle war dies das erste vollständige Tischtennisjahr. Wir hoffen, es hat euch Spaß gemacht und ihr seid auch nach den Sommerferien wieder mit voller Energie am Start.

  • Saisonabschluss mit 2er-Turnier

    Bei schweißtreibenden Temperaturen fand am 29. Juni der Saisonabschluss mit einem 2er-Mannschaftsturnier und anschließendem Grillen in der Sporthalle am Holzener Weg statt. Verdienter Sieger des Turniers wurde Meinolf Bader, der fünf von sechs gespielten Runden für sich entscheiden konnte. Obwohl es ein 2er-Mannschaftsturnier war, gab es nur einen Sieger, da die Mannschaften in jeder der sechs Runden neu zugelost wurden. Anschließend genossen dann sowohl Teilnehmer, als auch Angehörige, das schöne Wetter bei kühlen Getränken und leckerem Grillgut vor der Halle bis in die späten Abendstunden.

  • Tafeltennissen bij Swift. Hoe leuk is dat!

    Vor mehr als 30 Jahren bestand mit dem Tischtennisverein Swift aus der Arnsberger Partnerstadt Deventer eine enge Freundschaft. Die Austausche und Aktivitäten schliefen dann jedoch im Laufe der Jahre zusehends ein. Mittlerweile ruhen zwar offizielle Aktivitäten der beiden Partnerstädte. Dennoch haben die beiden Tischtennisvereine ihre Freundschaft nun erneuert. Nach einem ersten persönlichen Kontakt Anfang des Jahres, erfolgte die Einladung an die TTV, am 70jährigen Jubiläum von Swift Deventer am letzten Maiwochenende teilzunehmen. Mit einer kleinen Delegation von 20 Neheim-Hüstenern machte man sich dann auf den Weg in die Niederlande. Nach einem gemeinsamen Tischtennisturnier, das die TTV für sich entscheiden konnte, feierte man im Vereinsheim der Niederländer bei Livemusik und einem…