• 06. Spieltag Hinrunde 2019/2020

      „…UND ROLLT UND ROLLT“   Herren: Verbandsliga: TTV Neheim-Hüsten – TuS Bexterhagen 9:3 Gegen den TuS Bexterhagen konnte die erste Herren zuhause erneut punkten. In vielen knappen Spielen hatten die Neheimer meistens am Ende die Nase vorn. Vor allem Tadeusz Dybiec fand nach einem vorübergehenden Formtief wieder zu alter Stärke zurück und konnte beide Einzel für sich entscheiden. Die Punkte erspielten: Höhm/Dybiec, Rocholl/Brosig, Höhm, Rocholl, Dybiec (2), Henne, Möller und Brosig.   Bezirksliga: TTV Neheim-Hüsten II – LTV Lippstadt III 9:1 Einen deutlichen Sieg konnte die Zweite gegen die Drittvertretung des LTV Lippstadt einfahren. Spannend machte es Christoph Tillmann, der nach einem 1:2 Satzrückstand erst im fünften Satz den…

  • 5. Spieltag Hinrunde 2019/2020

    „DER TTV ZUG ROLLT“   Herren: Verbandsliga: TTC Petershagen/Friedewalde – TTV Neheim-Hüsten 6:9 Beim zweiten Auswärtsspiel der Saison mussten die Neheimer hart um die zwei Punkte kämpfen. Dabei gab es viele knappe und spannende Spiele zu sehen. Schon bei den Doppeln lief nicht viel zusammen, sodass nur Höhm/Dybiec knapp gewinnen konnten. Spielentscheidend war das untere Paarkreuz um Gerrit Möller und Daniel Brosig. Die beiden ließen ihren Gegnern nur wenig Chancen und konnten alle Punkte für die TTV eintüten. Die Punkte erspielten: Höhm/Dybiec, Höhm, Rocholl, Henne (2), Möller (2) und Brosig (2).   Bezirksliga: TTG Menden II – TTV Neheim-Hüsten II 3:9 Die Zweite bleibt weiter auf Erfolgskurs und konnte auch…

  • 4. Spieltag Hinrunde 2019/2020

      „ERSTE GEWINNT DERBY, DAMEN WEITER AN DER SPITZE“   Herren: Verbandsliga: TTV Neheim-Hüsten – TuS Sundern 9:2 Nach der deutlichen Niederlage gegen Elsen im letzten Spiel, konnten sich die Neheimer gegen die Nachbarn aus Sundern deutlich durchsetzen. Der TuS setzte dabei allerdings auch mehrere Ersatzspieler ein. Besonders stark auf spielte das obere Paarkreuz um Höhm und Rocholl, die beide gleich doppelt punkten konnten. Auch Daniel Brosig fand zu alter Stärke zurück und begeisterte die Zuschauer mit starken Ballwechseln. Die Punkte erspielten: Höhm/Dybiec, Henne/Möller, Höhm (2), Rocholl (2), Henne, Möller und Brosig.   Bezirksliga: TuS Bruchhausen – TTV Neheim-Hüsten II 8:8 Schon am Mittwoch trat die Zweite in Bruchhausen an.…

  • 3. Spieltag Hinrunde 2019/20

      „DRITTE UND JUGEND 15 ERFOLGREICH“ Herren: Verbandsliga: TuRa Elsen – TTV Neheim-Hüsten 9:2 Im dritten Spiel der Saison mussten sich die Neheimer das erste Mal geschlagen geben. Dabei lief von Anfang an nicht viel zusammen. Schon die Doppel gingen ausnahmslos verloren, auch wenn dabei durchaus mehr drin war. Einzig TTV-Spitzenspieler Marco Höhm konnte mit einer überragenden Leistung zwei Ehrenpunkte für die Mannschaft einfahren. Rocholl und Dybiec forderten ihre Gegner über die volle Distanz, mussten aber am Ende ihren Gegner gratulieren. TTV: Höhm (2)   Bezirksklasse: TuS Bruchhausen – TTV Neheim-Hüsten III 5:9 In einem knappen Spiel konnte sich die dritte Mannschaft knapp gegen die „Nachbarn“ aus Bruchhausen durchsetzen. Vor…

  • 2. Spieltag Hinrunde 2019/2020

      „ZWEITES SUPER-WOCHENENDE FÜR DIE TTV IN FOLGE“   Herren Verbandsliga: TTV Neheim-Hüsten – SV Bergheim 9:4 Auch das zweite Heimspiel konnte die 1. Mannschaft recht klar für sich entscheiden, obwohl gleich zwei Stammspieler ersetzt werden mussten. Doch in diesem Fall war das nicht unbedingt ein Nachteil, da das untere Paarkreuz der Hausherren den Bergheimer Abwehrspielern deutlich überlegen war. Auch sonst lief es von Beginn an rund, sodass man mit 3:0 nach den Doppeln starten konnte. Somit konnte die Tabellenführung der noch jungen Saison weiter verteidigt werden. Die Punkte erspielten: Rocholl/Brosig, Dybiec/Rock, Henne/Spanke, Dybiec, Henne (2), Brosig, Spanke und Rock   Bezirksliga: TTV Neheim-Hüsten – PTSV Dortmund 9:1  Auch die…