• 04. Spieltag Rückrunde 2019/2020

      Erfolgloses Wochenende für die TTV   Herren Verbandsliga: TuS Sundern – TTV Neheim-Hüsten 9:6 Eine ärgerliche Niederlage musste die erste Mannschaft in Sundern hinnehmen. Dabei war man in den Doppeln bereits glücklich mit zwei zu eins in Führung gegangen. Auch Marco Höhm war an diesem Abend erneut in guter Form und konnte beide Einzel deutlich für sich entscheiden. Im mittleren und unteren Paarkreuz lief es jedoch bedeutend schlechter, sodass nur zwei der sechs Einzel an die TTV gingen. Die Punkte erspielten: Rocholl/Möller, Höhm (2) und Möller.   Bezirksliga: TuS Westfalia Sölde – TTV Neheim-Hüsten II 9:6 Ebenfalls mit sechs zu neun verlor die Zweitvertretung der TTV. Thorsten Spanke und…

  • Newcomer des Jahres

    Eigentlich sieht Ahmed Khiata nicht ganz wie ein Newcomer aus. Doch im Tischtenniskreis Arnsberg-Lippstadt ist er tatsächlich neu. Ahmed Khiata wurde von den Vereinen des Tischtenniskreises Arnsberg-Lippstadt im Januar 2020 mehrheitlich zum Newcomer des Jahres 2019 gewählt. Die TTV Neheim-Hüsten hatte den 50-jährigen nach dem sehr guten Saisonstart direkt zur Wahl vorgeschlagen, da er zu dem Zeitpunkt in seiner Mannschaft noch ungeschlagen war. Dass er tatsächlich gewählt wurde, war zwar so nicht zu erwarten, freut aber nun Ahmed und seinen Verein umso mehr. Ahmed Khiata beschloss nach seinem Zuzug aus Syrien der TTV Neheim-Hüsten beizutreten und sich hier fit zu halten. Schnell integrierte sich der Zahnarzt im Verein und überzeugte…

  • Stolze „Minis“ beim Ortsentscheid der TTV Neheim-Hüsten

      Beim diesjährigen Ortsentscheid der Tischtennis-Mini-Meisterschaften am 02.02.2020 in der Sporthalle der TTV Neheim-Hüsten kämpften insgesamt 22 Kinder um den begehrten Titel. Bei den Jungen setzte sich in der Altersklasse 11-/12-Jährige Maximilian Nölle vor Marian Ax, Kevin Gersekorn und Abd-Alrahman Faraj durch. In der Klasse 9- und 10-Jährige stand Luis Nolte auf dem Treppchen neben Joran Heimann und Jacob Stadtler. In der Altersklasse 8-Jährige und Jüngere siegte Timo Schönhaus. Platz 2 ging an Marlon Stutmann und Platz 3 an Justus Krick und Ian Johan. Weitere Platzierte in dieser Altersklasse waren Jonathan Stadtler, Ibrahim Faraj und Janus Krick. Bei den Mädchen gingen insgesamt 7 Mädchen in der Altersklasse 8-Jährige und Jüngere…

  • 03. Spieltag Rückrunde 2019/2020

      „Herren holen sich Derby-Sieg“   Herren Verbandsliga: TTV Neheim-Hüsten – TuRa Elsen 2:9 Beim zweiten Heimspiel der Rückrunde verloren die Herren wie schon im Hinspiel mit zwei zu neun. Der Sieg ging verdient an die Tabellenzweiten aus Elsen, jedoch hätte das Ergebnis etwas knapper ausfallen müssen. Im Doppel konnten sich Marc Rocholl und Daniel Brosig gegen Christian Steege und Christopher Lüke in fünf Sätzen durchsetzen. Anschließend gewann Marco Höhm noch gegen die Elsener Nummer zwei Thorsten Ahlemeyer. Die nachfolgenden sieben Partien gingen jedoch allesamt an den TuRa Elsen. Die Punkte erspielten: Rocholl/Brosig und Höhm.   Bezirksliga: TTV Neheim-Hüsten II – TuS Bruchhausen 9:4 Im Derby gegen den TuS Bruchhausen…

  • 02. Spieltag Rückrunde 2019/2020

      „Verhextes Wochenende für die TTV“   Herren Verbandsliga: SV Bergheim – TTV Neheim-Hüsten 1:9 Beim Auswärtsspiel in Bergheim war man von Beginn an Favorit, da die Gastgeber stark ersatzgeschwächt antraten. Dies konnte man auch in den Spielen bestätigen, denn außer das Doppel Höhm/Henne gingen alle Partien an die Neheimer. Auch die Leuchtenstädter traten nicht in Stammbesetzung an, da Tadeusz Dybiec erneut verletzungsbedingt ausfiel. Doch auch sein Ersatz, Thorsten Spanke, gewann sein Einzel souverän. Beim nächsten Spiel gegen Tabellenführer Elsen wird Dybiec voraussichtlich wieder für die TTV aufschlagen können. Die Punkte erspielten: Rocholl/Möller, Brosig/Spanke, Höhm (2), Rocholl, Henne, Möller und Brosig.   Bezirksklasse: TuS Bad Sassendorf II – TTV Neheim-Hüsten…