Ortsentscheid der mini-Meisterschaften 2019

 

 

Stolze „Minis“ beim Ortsentscheid der TTV Neheim-Hüsten

 

 

Beim diesjährigen Ortsentscheid der Tischtennis-Mini-Meisterschaften am 18.01.2019 in der Sporthalle der TTV Neheim-Hüsten kämpften insgesamt 16 Kinder um den begehrten Titel.

Bei den Jungen setzte sich in der Altersklasse 11-/12-Jährige Mats Frerich (TTV Neheim-Hüsten) vor Marvin Mimberg und Lionel Schulte (TTV Neheim-Hüsten) durch. In der Klasse 9- und 10-Jährige stand Marian Ax (DJK GW Arnsberg) auf dem Treppchen neben Tom Steinke (TTV Neheim-Hüsten) und Mika Braun (TTV Neheim-Hüsten). In der Altersklasse 8-Jährige und Jüngere siegte Joran Heimann. Platz 2 und 3 gingen an Max Steinke und Marlon Stutmann.

Weitere Platzierte in dieser Altersklasse:

4. Tim Karfik
5. Justus Krick

 

Bei den Mädchen gingen insgesamt 5 Mädchen in der Altersklasse 8-Jährige und Jüngere an den Start. Den ersten Platz belegte Milena Specka, Platz 2 ging an Helena Müller (TTV Neheim-Hüsten) und Platz 3 an Shaima El Fadil (TTV Neheim-Hüsten).

Weitere Platzierte in dieser Altersklasse waren:

4, Sema Sarp
5. Lea Karfik

Alle „Minis“ zeigten in ihren Altersklassen vor den Augen ihrer Eltern und Betreuer des Ausrichters sehenswerte Ballwechsel und freuten sich über Pokale, Urkunden und Präsente. „Wir freuen uns riesig über die hohe Teilnehmerzahl in diesem Jahr. Es war eine gelungene Veranstaltung und die Kinder hatten großen Spaß an unserem Sport“, freute sich Jugendtrainerin der TTV Neheim-Hüsten Nathalie Willner.

Für die Bestplatzierten heißt es nun sich beim Kreisentscheid für die nächste Runde zu qualifizieren.

Wer Lust bekommen hat, den Schläger am Tischtennistisch zu schwingen, ist herzlich Willkommen am Trainingskurs der TTV Neheim-Hüsten zu schnuppern. Das Training findet jeden Freitag für alle Altersklassen in der Zeit zwischen 18 – 19:30 Uhr in der Sporthalle am Holzener Weg statt. Trainer leiten Anfänger jeden Alters an und fördern fortgeschrittene Spieler ihr Talent mit Spaß am Spiel weiterzuentwickeln. Interessenten können einfach vorbeikommen oder vorab unter info@ttv-neheim-huesten.de Kontakt aufnehmen. Weitere Informationen gibt es unter www.ttv-neheim-huesten.de